Projektbegleitung

Meine ersten Projekte wurden mit MSF (Microsoft Solution Framework) realisiert, mit dem ich seit 1996 bei Damgaard in Dänemark gearbeitet hatte. Relativ schnell wurde klar, dass sich MSF nicht sehr gut für ERP-Implementierungen eignet. Beginnend mit 2002 habe ich mich für die agile Scrum-Idee in Verbindung mit Prince2 entschieden und dazu dann auch die notwendigen Kurse absolviert. In der Folge wurde dann Prince2 im Jahre 2007 durch Microsoft Sure Step ersetzt.

Ich war sehr früh ein Verfechter des agilen Scrum Ansatzes – der schließlich 2010 zu meiner Scrum Master-Zertifizierung führte. Seitdem verwende ich eine Mischung aus agilem Scrum, eventuell Kanban in Verbindung mit den Dokumenten von Microsoft Sure Step, BPM wie VISIO, BIZAGI oder ARIS und verwende BALSAMIQ als Mockup Tool.

Meine PM Erfahrung bezieht sich auf Geschäftsfelder wie Großhandel, Lean Produktion, Handel, Lagerhaltung, Elektronik, Lebensmittelprüfung, Telecom Reparatur Center und auf Unternehmensgrößen bis zu 80 Mandanten in Europa und USA.

Meine Projektleiter Tätigkeiten betreffen Neuinstallationen, Upgrade-Projekte, End-to-End-Projekte in der ERP-Entwicklung und -Implementierung. Von kleinen internen Softwareentwicklungsprojekten bis hin zu ERP-Implementierungen, wo ich für die Planung – Budgetverwaltung – Risikomanagement – termingerechte Implementierung inklusive Test, Schulung und UAT inklusive Projektabschluss verantwortlich war. Eskalationsmanagement, Berichterstattung und enge Kommunikation mit den Stakeholdern gehören seit jeher zu meinen Tätigkeiten, ebenso wie notwendige Mediationen bei Konflikten, die das Projekt gefährden könnten.

Ich kenne aber auch die Aufgaben eines Teilprojektleiters – verantwortlich für end2end Teilprojekte, z.B. in PTP, OTC, WHM, Input/Output Management oder Produktion. Mit voller Verantwortung für die Bereiche Budget, Umsetzung, Kontrolle, Test, Schulung und termingerechte Fertigstellung. Projektmanagement in der Softwareentwicklung mit externen Partnern inklusive Entwicklung in Indien. In einem meiner letzten Projekt (15 Monate Laufzeit), bestand die Aufgabe darin, standardisierte Finanzdaten von > 40 Mandanten auf Basis von AX 3.0, AX4.0 AX 2009, AX 2012/R3 aus allen 5 Kontinenten für SAP CBI bereitzustellen.

Profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung und lassen Sie uns einen unverbindlichen Gesprächstermin vereinbaren.